Schlagwort-Archive: Jüdische Frau

Interview mit Bernhard Hetzenauer: Erinnerung ist immer Konstruktion

by Dagmar Weidinger, ICARUS

Bernhard Hetzenauer. © Viktoria Milovanovic Nicht gerade  ein gewöhnlicher Büro-Job… für seine Arbeit reist Bernhard Hetzenauer durch ganz Südamerika. Die meisten seiner Filme wurden  in Ecuador und Mexico gedreht.

In einem eineinhalbstündigen Dokumentarfilm hat Bernhard Hetzenauer das Leben der von Prag nach Quito emigrierten Jüdin Vera Kohn eingefangen. Vier Jahre lang arbeitete er an dem Oral-History-Portrait der 98-jährigen Psychotherapeutin und Zen-Meisterin und sammelte dazu auch Archivmaterial aus Ecuador und der ehemaligen österreichisch-ungarischen Monarchie. In einem Gespräch mit „insights“ erzählt Hetzenauer, wie der Blick des Filmemachers jenen des Historikers ergänzen kann.
Interview mit Bernhard Hetzenauer: Erinnerung ist immer Konstruktion weiterlesen