Christian Groh: Unterlagen der NS-Gewaltherrschaft und der unmittelbaren Nachkriegszeit

Christian Groh (International Tracing Service – ITS, DE)

Studium der Geschichte und Anglistik in Heidelberg. Promotion über den Wiederaufbau der kommunalen Polizei im Deutschland der Nachkriegszeit. Master in Archiv-wissenschaften. Historiker, Archivar und schließlich Leiter im Stadtarchiv Pforzheim am Institut für Stadtgeschichte. Seit 2014 Archivleiter des International Tracing Service (Kernaufgaben: sichere Aufbewahrung der Originalquellen und ihre verbesserte Zugänglichmachung für Forschungszwecke durch Digitalisierung und Erschließung).

 

Click here to switch to the “Technology meets Scholarship” playlist on the co:op YouTube channel.



Diesen Blogbeitrag zitieren
Elisabeth Steiger (2016, 21. März). Christian Groh: Unterlagen der NS-Gewaltherrschaft und der unmittelbaren Nachkriegszeit. European Archival Blog. Abgerufen am 19. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/n4gx

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.